Im letzten Sommer …

… hab ich meinen Kumpel besucht – Baby (früher hieß er mal Alf, aber den Namen mochte er wohl selbst nicht und darum hat er sein Fraule immer fein ignoriert, wenn sie ihn gerufen hat).

2012-06-17 18.58.12

Und nachdem wir mehrfach  in den letzten Tagen – und gerade eben schon wieder – vor dem Regen flüchten mussten, blicke ich heute in die sommerliche Vergangenheit (Juni 2012) und stelle euch gleich mal die dicke Grunzbacke vor.

Jedenfalls waren wir auf seinem Grundstück. Da ist tooootal viel Platz, eine super grüne Wiese.

2012-06-17 18.57.45
2012-06-17 18.57.38

… und weil es so wunderbar warm war, hat sein Fraule auch noch das Planschbecken für uns rausgeholt und Kekse hinein geworfen.

2012-06-17 18.36.02

Baby ist allerdings ein kleines bisschen schwer von Begriff brauchte aber Hilfe beim Aufstöbern der Unterwasserkekse und so hab ich die Chance genutzt und ihm einige unter der Nase dem Bauch wegztibietzt. 😉

2012-06-17 18.33.14
2012-06-17 18.36.35
Eigentlich wollte ich ja dann mit dem Dicken rumtoben (auf dem Bild war ich kurz abgelenkt, dennvon  „vorn“ kam ein leckerer Duft – dazu gleich mehr), aber ihm war’s eindeutig zu warm und darum hat er sich lieber ins Gras gepackt…

2012-06-17 19.51.34
2012-06-17 19.52.03

2012-06-17 19.53.39

Wenn er dann aber doch mal für mehr Bewegung zu haben war, dann hat der mir seine Stinkekralle …

2012-06-17 19.51.13
… voll in den Oberschenkel getabbst!!!!

2012-06-17 19.51.26

Er hat sich dann aber zur seinem Glück so geschämt, …

2012-06-17 18.42.11

… dass wir doch wieder nur so blöd in der Welt rumlagen (die Wolke hat hier mal mitgemacht… ;))

2012-06-17 19.45.31
Weil mir das dann aber auf Dauer zu langweilig war, hab ich lieber wieder auf den leckeren Duft aufgepasst…

2012-06-17 16.39.272012-06-17 16.39.17

Mal sehen, was der Sommer 2013 so mit sich bringt… 😛

Im Moment ist ja nicht mal auf den Frühling verlass…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *