Endlich … ♥

*freudig umherhüpf* EEEEndlich endlich ist es soweit!
Der Frühling hat unser Land erreicht und schenkt uns meistens jedenfalls Sonne und angenehme Temperaturen! Meine „Sommersprossen“ am Bäuchle haben ihn ja schon Anfang März gaaaanz zaghaft angekündigt (mittlerweile bin ich ein Dalmatiner :) ) und gaaaanz kurz war der Frühling auch schon bemerkbar, aber der Winter wollte einfach nicht beiseite rücken.

2013-03-06 08.23.44

Worauf ich eigentlich hinaus will… Der Frühling, genau wie der Sommer, der Herbst und der Winter bieten meiner Wolke allen Grund, meine Frisur zu bearbeiten. Denn meistens sind sie zu Beginn der jeweiligen Jahreszeiten so lang, dass Wolke mich trimmen muss. *pfff*

Nun war’s also soweit… Und anfangs bin ich ja auch noch tooootaaaal chillig und entspannt, weil Wolke ja leider außerhalb meiner Reichweite schon die Fischcracker parat gelegt hat und ich zuvor auf der Wiese ohne Ende toben durfte.

Hier also ein VORHER- Bild.

2013-04-11 17.57.51

Frisch gebürstet, damit ich EXTRA plüschig aussehe. Schlimm oder? Seh aus, als wäre ich in eine Steckdose getappst.

Also wie gesagt, anfangs ist alles gut… Aber dann… *jammer* Das Stillsitzen… Eh! Ich bin ein JAGDTERRIER! Ich hab’s nicht so mit diesem „lange ruhig und entspannt bleiben“.
Würden wir eine Begleithundeprüfung machen, wäre DAS definitiv meine schwierigste Disziplin…
Jedenfalls legen wir deshalb sowieso, von Krümel mal abgesehen, regelmäßig Pausen ein. Nach der ersten, knapp 20min später, sah ich dann so aus…

2013-04-11 18.20.55

Immer noch ein Plüschschaf.

Als Wolke dann weiter gemacht hat ging sie mit diesem saublöden Trimmmesser immer mehr in Richtung meines zarten Popses.

Und DAS kann ich gar nicht ab!

Und weil ich das so blöd finde, setze ich  mich einfach hin und streike schau ganz brav und bemitleidenswert!

2013-04-11 18.32.28

Nach knapp einer dreiviertel Stunde hat mich glücklicherweise der Krümel erlöst!! 😀

Stand bis dahin:

2013-04-11 18.48.55

Beine müssen noch abgerupft werden, um die Schnute herum müssen die Haare weg und dann am Ende noch die für mich sehr an den Nerven zerrende Feinarbeit.

ABER: Wir haben einen neuen Mitbewohner. Ein kleiner Maltesermix.

😀 😀 😀

2013-04-11 18.50.09

Und ich gehe ja auch „halbfertig“ raus. Bin ja nicht so eine eitle Schnitte… 😉

2013-04-12 17.41.36

2013-04-12 18.02.19

Und nun sind wir ENDLICH fertig und ich kann die Sonnenstrahlen genießen. ♥

2013-04-13 19.36.01

Arbeitszeit insgesamt: (abzüglich aller „Krümel“Pausen natürlich) etwa 2einhalb Stunden

Bis in 3 Monaten also, dann geht’s von vorne los. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *